Klassische Massage

Bei der klassischen Massage wird auf die äußeren Schichten der Muskeln und des Weichteilgewebes eingewirkt. Ziel dieser Massage ist es, die Sauerstoffzufuhr im Blut zu erhöhen, die Muskeln von Giftstoffen zu befreien und ihre Elastizität zu verbessern. Je nach Stärke des ausgeübten Drucks haben die verschiedenen Techniken, die einzeln oder in Kombination angewendet werden, eine positive Wirkung auf Haut, Muskeln, Blutgefäße, Lymphsystem und Nervensystem.

Aktion:

  • entspannt
  • gibt ein lang anhaltendes Gefühl der Entspannung
  • baut Stress ab
  • gibt ein Gefühl der Zufriedenheit
  • lädt die Energie positiv auf
  • unterstützt Heilungsprozesse
  • hat eine schmerzlindernde Wirkung
de_DEDeutsch